Manufaktur - Colora Seta AG

Design - individuell und einmalig

 

Jedes Jahr entwickelt Luzia Steffen in Huttwil zwei

komplette Kollektionen inklusive dazugehörige Accessoires.

Abgestimmt auf den jeweiligen Stoff, designt sie den passenden Schnitt und kreiert eine Modelinie, die die Individualität der modernen Frau unterstreicht. Ob jünger oder älter, schlank oder füllig, gross oder klein, schmal oder breit: Die raffinierten Schnitte folgen den Bewegungen des Körpers, statt ihn einzuengen. So darf ein Teil mal sportlich, mal chic, aber immer bequem getragen werden. Natürlich immer mit den passenden Basics.

 



 

Stückfärberei - Handwerk und Kunst

 

Die in Huttwil ansässige hauseigene Färberei, ist eine der noch wenigen Stückfärbereien der Schweiz. Mit viel Fachwissen und Erfahrung entwickeln unsere Textiltechnologen in aufwendiger Laborarbeit Saison für Saison bis zu 12 ausgewählte Farben, welche uns mit ihrer intensiven Leuchtkraft bezaubern. Durch das Handwerk der Stückfärberei sind die Kleidungsstücke farblich perfekt aufeinander abgestimmt und so bieten die Kombinationen der Teile unbegrenzte Möglichkeiten.

 

Hohe Temparaturen bei den verschiedenen Färbeverfahren geben den Teilen ihre endgülige Grösse, so dass die Teile fomstabil und pflegeleicht sind.



 

Fertigung - Handarbeit vom Feinsten

 

Nach dem Färben fängt die Arbeit für unsere Fertigung erst richtig an: Mit viel Liebe und in aufwändiger Handarbeit, wird den Colora Teilen ihr letzter Schliff gegeben.

Durch das Bügeln und durch das Annähen von Colora Labels, Knöpfen und Verschlüssen, wird jedes Kleidungsstück für den Verkauf in unseren Boutiquen fertig gestellt. Natürlich erst nach der  sorgfältigen Endkontrolle durch unsere fachkundigen Mitarbeiterinnen.



 

Materialien - Hoher Naturfaseranteil und Bio

 

Unser bioRe® zertifizierter Baumwoll-Jersey wird aus Garnen des Schweizer Produzenten Remei AG hergestellt und in der Schweiz durch die ISA Sallmann AG verarbeitet.

Strickteile stammen aus der ebenfalls in Huttwil ansässigen Strickerei.

Unser Seidenlieferant für unsere Pongé Plissée Foulards ist in China ansässig: Ein kontrollierter und unseren Ansprüchen gerechter Betrieb.

Die Verarbeitung von hochwertigen Materialien ist das A und O für unser Handwerk und wir bieten wo immer möglich einen hohen Naturfaseranteil.



 

Partnerschaften - persönlich und transparent

 

Dank des engen und persönlichen Kontakts mit unserem Nähatelier in Oberitalien schätzen wir eine freundschaftliche Beziehung zu unserem wertvollen Partner.

Auch mit unseren Stofflieferanten pflegen wir langjährige Zusammenarbeiten, welche uns einen tiefen Einblick in die jeweiligen Verarbeitungsprozesse ermöglicht.

Dank der Transpartenz und der Nähe zu unseren Lieferanten können wir zu hundert Prozent hinter unserem Produkt stehen.



 

Ökologie - Respektvoller Umgang

 

Dank unserer Solarthermie und der Fotovoltaikanlage auf dem Dach unserer Produktion in Huttwil, speisen wir unsere Färberei mit warmem Wasser und eigenem Strom. So wird ein grossteil unserer Produktion mit erneuerbaren Energien versorgt.

Unsere Umwelt liegt uns am Herzen und somit ist ein respektvoller Umgang für uns selbstverständlich.



 

Transportwege - kurz und direkt

 

Wir setzen gezielt auf kurze Produktionswege und arbeiten in erster Linie mit Partnern aus der Schweiz, Oberitalien und Deutschland zusammen. So werden unnötige Kilometer für Transporte vermieden.

Falls längere Transportwege anfallen, achten wir darauf, Sammelbestellungen zu tätigen, um die Belastung unserer Umwelt so gering wie möglich zu halten.


Kontakt

Colora Boutique

Landorfstrasse 7

CH-3098 Köniz

 

Tel: +41 31 972 30 30

Unser Öffnungszeiten:

MO          Private Shopping

DI - FR    10.00 - 18.30 Uhr

SA           10.00 - 16.00 Uhr

Folgen Sie uns auf
Instagram